Nachts wach...

Nachts wach ist alles anders... Der Druck weicht von deiner Brust, deine Augen gehen zu, deine Ohren lauschen... Keine Hitze, keine Grelle, keine Schreie... Nur Kühle, Dunkelheit und Ruhe... Nachts wach stehst du auf... gehst zum Fenster. Du erkennst deine Straße nicht: Wo sind die Menschen, die Autos, wo ist alles hin. Klar: Mit dem letzten Tag fuhr alles weg, löste sich auf und machte Neuem Platz. Nachts wach denkst du nicht lange nach... Wo hast du Angst? Wovor? Was macht dich traurig? Warum? Du bist leer. Der Zwischentag nimmt deine Gefühle, schafft Platz für Neue, ordnet deine Gedanken. Du lässt dich treiben. Wie schön, dass du bei diesem Treiben wach bist. Nachts wach ist schön. Nachts einzuschlafen auch. Ich wünsche euch allen eine gute Nacht und erholt euch. Eure Rain .

8.12.14 23:20

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen