Youtube (Ferien)

Es sind Ferien (Ich lerne trotzdem) und suchte nebenbei ganz viel Youtube! Ich gucke vor allem Space Radio, weil ihr Humor einfach genial ist und man sich zwar angesprochen, aber nicht angegriffen fühlt. 10 Arten ist mein Lieblingsformat, aber ich mag auch die Zeitschriftenvideos. Topmodel ey ;D ich musste so lachen! Meine andere Suchtquelle ist außerdem AnimeUnity, ein Channel wo es eigentlich nur geschnittene AMVs gibt, aber hey, die sind echt supergenial gemacht! Vor allem Imagine AMV (auf so ne Idee muss man erst mal kommen). Und ich mag noch Break the Rules AMV und Touch the Sky AMV. Den Song Pop Culture von Madeon kannte ich vorher gar nicht. Zu empfehlen. Und nun meine 3. Sucht: Kurono! Ich meine, wer Animes liebt, liebt auch den Kanal! Kurono hat einfach den besten Otaku-Witz. Ich liebe sein Opening . Und das Fanbrief-Opening (siehe "Heiße Nacht mit Rias"). Also dann, auf gehts nach Youtube Land. Rain :*

12.8.15 15:27, kommentieren

Werbung


Sk8board fahren

Nichts gegen Long- und Pennyboards, aber irgendwie lebt mein Verstand eher im Sk8board-Distrikt. Klar, die Meinungen gehen auseinander, aber irgendwie gefällt mir die Vorstellung, auf einem Board zu fahren, auf dem man in naher Zukunft auch Tricks machen kann. Auf Long- und Pennyboards lernst du halt zu fahren (oder kannst es auf Anhieb ) und das wars. Aber mit Sk8tboards kannst du richtige Gangstersachen machen, Ollies und so. Ich kann aber gerade mal geradeaus fahren, momentan versuche ich, das Brett beim Fahren von vorne hochzuziehen (so in der Art). Ich weiß ich habe total spät damit angefangen, aber jetzt ziehe ich es durch! Ich würde mich übrigens über Tipps freuen (ich werde nicht eher ruhen, bis ich einen Ollie hinkriege!) :D ! Und an alle Long- und Pennyboarder unter euch: Ganz ehrlich, im Laden wollte ich mich beinahe auch für das Pennyboard entscheiden, aber es war so verdammt teuer. Und hey, vielleicht kann ich demnächst Ollie . Eure Rain :*

17.4.15 18:30, kommentieren